The hydrogen and
fuel cell center
ZBT GmbH

Aktuelles aus dem ZBT

Hier informieren wir Sie über aktuelle Informationen aus dem ZBT, ob neue Stellenangebote, Informationen aus Projekten oder Ankündigungen von Veranstaltungen. Wenn Sie etwas spezifisches suchen, schauen Sie gerne direkt in die Unterrubriken im Menue, dort finden Sie die Informationen dann thematisch sortiert.

Schnelle Nachrichten finden Sie übrigends auch regelmäßig in unserem Twitter Account https://twitter.com/ZBTGmbH, folgen Sie uns auch dort gerne ...

Aktuelle Nachrichten und Ankündigungen aus dem ZBT

   Ziel des Forschungsvorhabens ist es, eine kompakte Prüfkammer als Teil eines Qualifizierungsgeräts (Prüfanlage) zu entwickeln, mit der unterschiedliche Materialien und Funktionsstoffe erstmalig auf ihre Verwendung im Anodenpfad der PEM-Brennstoffzelle überprüft werden können.
   Gemeinsame Ausschreibung einer Masterarbeit mit der Universität Duisburg-Essen: Einfluss der Prozessführung auf Struktur-Eigenschafts-Beziehung von Batterieelektroden – eine detaillierte AFM-Studie
   Sie erwarten FuE-Projekte zur hocheffizienten Wasserstofferzeugung aus Ammoniak für den Einsatz in Brennstoffzellen und Motoren, deren zukünftige Anwendungen auf Schiffen und im stationären Bereich zur Strom- und Wärmeversorgung liegen. Dabei werden wissen-schaftliche Arbeiten u.a. zu Ammoniak-Cracking, -Katalyse und -Verbrennung, Wasserstoffabtrennung und Gasreinigung, Teststand- und Anlagenbau sowie Systemintegration und Sicherheitstechnik durchgeführt.
   Im Projekt wird ein hybrider plasmonisch verstärkter Photokatalysator zur Erzeugung solarer Brennstoffe entwickelt und erprobt
   Wärmetauscher, die in korrosivem Umfeld in der Chemie-Industrie und Verfahrenstechnik eingesetzt werden, stehen im Fokus dieses Entwicklungsvorhaben des ZBT zu hochgefüllten dünnwandigen Kunststoffelementen mit verbesserten Wärmetransporteigenschaften "KWÜT"
   Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als Elektroplaner EPLAN P8 (m/w/d) für die Labor- und Haustechnik.
   Wir suchen Studentinnen und Studenten der Fachrichtung Chemie oder Ingenieurwissenschaften, und bieten Einblicke in ein stark wachsendes Forschungsfeld!
   Gemeinsam mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt DLR und dem Fraunhofer ISE laden wir Sie herzlich ein zum 10. Online-Workshop der Veranstaltungsreihe "Zulassung – Zertifizierung – Normung" im Bereich Brennstoffzellen und Wasserstoff am 23. und 24.02.2021. Die Zielsetzung des Workshops ist, die regulatorischen Ausgestaltungen der »Nationalen Wasserstoffstrategie« detailliert zu besprechen. Dabei wird der Fokus auf der Elektrolyse und Betankungsprotokollen für LKWs liegen.
   Eine große Herausforderung bei der Umsetzung der Energiewende stellt die Volatilität erneuerbarer Energie dar. Einen Ansatz zur Entkopplung von Angebot und Nachfrage stellt im Forschungsprojekt Metha-Cycle der Einsatz von in Methanol stofflich gespeichertem Wasserstoff dar.
   Das ZBT hat gemeinsam mit dem Land NRW, der Stadt Duisburg und Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft die Bewerbung für die Ansiedlung des Technologie- und Innovationszentrums Wasserstofftechnologien (TIW) in Duisburg erarbeitet und beim Bundesverkehrsministerium eingereicht
Letzte Änderung:  17.11.2020