The hydrogen and
fuel cell center
ZBT GmbH

Aktuelles aus Forschung und Entwicklung am ZBT

Was läuft am ZBT? Hier finden Sie öffentlich verfügbare Informationen zu aktuellen Projektstarts und Projektergebnissen des ZBT.

Für eine Liste aktueller Projekte der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) unter Beteiligung des ZBT empfehlen wir Ihnen außerdem die Projektdatenbank der AiF (Stichwort "ZBT")

Die öffentlichen Abschlussberichte zu beendeten Vorhaben entnehmen Sie bitte auch  unserer Publikationsliste oder sprechen Sie uns direkt an.

   Wasserstoff effizient und kostengünstig komprimieren – ein wichtiger Baustein für die Nutzung von H2 in Industrie und Mobilität. ZBT und Anlagenbauer Theisen entwickeln und qualifizieren unter dem Projekttitel „InnoKomp“ ein neues elektrochemisches Verdichtersystem zur Steigerung der Effizienz bei Speicherung, Transport und Abgabe von Wasserstoff.
   Im Rahmen des MetroHyVe2-Projekts wurde am vergangenen Mittwoch am ZBT der erste Vergleich aller europäischen Wasserstoffprobenahmestrategien für Wasserstoff-Tankstellen durchgeführt.
   Mitentscheidend für einen zügigen Marktanlauf von Brennstoffzellen-Anwendungen wird die schnelle Produktion graphitischer Bipolarplatten in hoher Qualität sein. Dafür arbeiten das ZBT und Partner an der Optimierung des Niedertemperatur-Pressverfahrens.
   Projektergebnisse in vier Bänden: Virtuelles Institut „Strom zu Gas und Wärme“ hat PtX-Technologien analysiert.
   Das ZBT baut eine Power-to-Gas-Prozesskette auf, die verschiedene Technologien wie Photovoltaik, Elektrolyseure, Methanisierung und direkte CO2-Abscheidung aus der Luft umfasst.