The hydrogen and
fuel cell center
ZBT GmbH

Veranstaltungen des ZBT und mit Beteiligung des ZBT

Ein wesentliches Element unsere Forschungs- und Entwicklungsarbeit ist der Ergebnistransfer in die Wirtschaft. Wir kommunizieren unsere Forschungsergebnisse sowohl mittels Publikationen als auch mit Veranstaltungen und Messeteilnahmen.

Wir freuen uns, mit Ihnen im Rahmen unserer Aktivitäten in den Austausch zu treten!

Aktuelle Veranstaltungen des ZBT

Thema der Präsenz-Veranstaltung: Charakterisierung entlang der Prozesskette, vom Pulver zur funktionalen Schicht
Das Thema Brennstoffzelle und Batterie rückt immer mehr in den Fokus der öffentlichen Diskussion, aus diesem Grund werden das SKZ zusammen mit dem ZBT das Thema Kunststoffe für Brennstoffzellen und moderner Batterietechnik anbieten.
Hoher Besuch in Hüttenheim: Bundesverkehrsminister Volker Wissing und NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart verschaffen sich einen Überblick über das geplante Wasserstoff-Zentrum.
Wie funktioniert eine Brennstoffzelle? Wie misst man den pH-Wert? Woran wird gerade geforscht? Heute haben vier Mädchen im ZBT ihre Antworten gefunden – beim Girls’Day 2022.

Vergangene Veranstaltungen des ZBT

   „Wasserstoff statt Kohle – Schlüssel für Klimaschutz und Strukturwandel im Ruhrgebiet“ – das ist der Titel der Vorlesung, mit der Prof. Dr. Harry Hoster und Dr. Peter Beckhaus vom ZBT die öffentliche Online-Ringvorlesung im Sommersemester 2022 an der Uni Duisburg-Essen eröffnen.
   Auch in unserem technologieorientierten Institut ist der Frauenanteil ausbaufähig, deswegen werden wir auch 2022 wieder am Girls'Day teilnehmen. Der Girls'Day vermittelt Einblicke in Ausbildungen, Studiengänge und Berufe, für die sich bisher noch zu wenige Frauen entscheiden.
   After many months of hard work, setbacks and achievements, we are approaching the project end in the EU-project GRASSHOPPER.
   Der Workshop richtet sich an Brennstoffzellen- und Elektrolysesystemhersteller, Zertifizierungsgremien und Systemintegratoren für den mobilen und stationären Bereich, Endanwender und Betreiber solcher Anlagen sowie Forschungseinrichtungen.
   Im im Rahmen der "19th European Week of Regions and Cities" spricht Christian Spitta, ZBT-Abteilungsleiter Wasserstoff-Infrastruktur Mittwoch, 27. Oktober 2021, 14 bis 15.30 Uhr
   Wir präsentieren auf der Essener Messe in Halle 3 / Stand A116 aktuelle Entwicklungen im Bereich der hoch leitfähigen Compounds und zugehöriger Verarbeitungsmethoden
   Das vierte PRHYDE-Webinar findet am 20. September 2021 in der Zeit von 15:00-17:00 Uhr CET statt. Präsentiert werden die Fortschritte und weiteren Steps im PRHYDE-Projekt. Das Webinar findet unmittelbar vor Beginn der „International Conference of Hydrogen Safety (ICHS)“ statt, die von der International Association of Hydrogen Safety organisiert wird.
   Als Teil des HYDRAITE-Konsortiums laden wir Sie herzlich zur "Öffentlichen Online-Abschlussveranstaltung" am 23. September 2021 ein.
   Seit März 2021 agiert das ZBT drei Jahre lang in einem Verbundprojekt im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP) zur Qualitätssicherung von Gasdiffusionslagen für Brennstoffzellen.
   ZBT 2021 wieder dabei: Live im Haus der Wirtschaft, Stuttgart am 14. und 15.09.2021 informieren wir über aktuelle Wasserstoff- und Brennstoffzellenforschung und natürlich unser Konzept für ein Wasserstoff-Zentrum der Mobilität in Duisburg.