The hydrogen and
fuel cell center
ZBT GmbH

Veranstaltungen des ZBT und mit Beteiligung des ZBT

Ein wesentliches Element unsere Forschungs- und Entwicklungsarbeit ist der Ergebnistransfer in die Wirtschaft. Wir kommunizieren unsere Forschungsergebnisse sowohl mittels Publikationen als auch mit Veranstaltungen und Messeteilnahmen.

Wir freuen uns, mit Ihnen im Rahmen unserer Aktivitäten in den Austausch zu treten!

Aktuelle Veranstaltungen des ZBT

Während der Woche des Wasserstoffs die Energielösungen der Zukunft hautnah erleben: Am 19. Juni 2024 öffnen das ZBT und das benachbarte NanoEnergieTechnikZentrum ihre Türen für spannende Einblicke in Forschung und Entwicklung. Bei geführten Touren zeigen wir unsere Labore und das Wasserstoff-Testfeld.

Vergangene Veranstaltungen des ZBT

   Am DiversityDay am ZBT haben wir die verschiedenen Dimensionen von Diversität beleuchtet und gemeinsam diskutiert. Unser Ziel ist es, Vielfalt zu stärken und ein Umfeld zu schaffen, in dem sich alle wohlfühlen und entfalten können.
   Das ZBT lädt zur fünften und letzten Zusammenkunft des projektbegleitenden Ausschusses zum IGF-Vorhaben „Entwicklung und experimentelle Validierung von Modellen zur verfahrenstechnischen Auslegung und techno-ökonomischen Bewertung von Wasserstofftankstellen“ - kurz HRS-Modell - ein.
   Das ZBT stellt auch dieses Jahr beim World Hydrogen Summit in Rotterdam aus. Wir freuen uns auf viele Gespräche und internationale Kontakte an unserem Stand!
   In der Online-Reihe des Forschungsnetzwerks Wasserstoff stellen Forschende in Sachen Wasserstoff ihre Projekte vor. Dieses Mal mit dabei: ZBT-Wissenschaftler Christian Spitta.
   Das ZBT stellt bei der Hannover Messe vom 22. bis 26. April 2024 aus. Thematischer Schwerpunkt: Elektrolyse und Wasserstoffderivate. Zu finden sind wir in Halle 13, Stand E40.
   Charakterisierung entlang der Prozesskette vom Pulver und Ionomer zur funktionalen Schicht und MEA - am 10. und 11. April 2024 in Duisburg - von CENIDE, ZBT und Anton Paar.
   Der Workshop „Zulassung – Zertifizierung – Normung“ im Bereich Brennstoffzellen und Wasserstoff befasst sich mit der Zulassung von Bauteilen und Anlagen in Wasserstoff-Energiesystemen. Die nächste Ausgabe am 20. und 21. Februar 2024 wird gemeinsam von DLR, Fraunhofer ISE und ZBT veranstaltet.
   Der offene Duisburger Wasserstoffstammtisch trifft sich am 20. Dezember 2023, ab 19 Uhr im Finkenkrug zur Weihnachts-Edition. Alle Interessierten sind herzlich willkommen!
   Viele Fachbesucher beim ersten HeavyDuty Congress in Duisburg. Vorträge, Diskussionen, Testfeldführung, Fahrzeugausstellung und Gespräche – der Tag bot viel Gelegenheit, sich über Wasserstoffantriebe zu informieren und zu netzwerken.
   Kapitäne und Steuerleute der Kunststoffindustrie und -forschung treffen sich am 21. und 22. November 2023 zur SKZ-Tagung „Kunststoffe für Brennstoffzellen und moderne Batterietechnik“ in Duisburg, um den Kurs der Energiewende zu berechnen.